Home / Einrichten, Möbel, Accessoires / Einbaumöbel: Zum eigenen Möbeldesigner werden

Einbaumöbel: Zum eigenen Möbeldesigner werden

aufEinbauschrankMöbel sind nicht gleich Möbel und jeder hat einen anderen Geschmack in Bezug auf seine Einrichtung. Zudem kommt noch dazu, dass jedes Haus und jede Wohnung ganz anders geschnitten ist. Auch was den Platzbedarf an Stauraum angeht oder der Tischfläche, alles ist unterschiedlich. Das ist auch der Grund warum immer mehr Leute nicht mit den Möbeln „von der Stange“ zufrieden sind, denn entweder ist der Schrank etwas zu gross für den Platz an dem er stehen soll oder aber der Tisch ist nicht in der Farbe erhältlich, die man benötigt. Oder aber, das Regal, dass unter die Schräge soll, ist nicht aus dem Material erhältlich oder in der Form, die zu der restlichen Einrichtung passt.

Hier kann Abhilfe geschaffen werden

Sicher, man kann zum nächsten Möbeltischler gehen und dort das Möbel bestellen, aber die große Frage ist, wird es so wie man es sich selbst vorstellt? Besonders Einbaumöbel sind etwas, dass man nicht alle Tage kauft und daher sollte es dann schon zu 100 % passen. Das Unternehmen „Meine Möbelmanufaktur“ wurde im September 2011 gegründet mit Sitz in Koengen und bietet seinen Kunden alles vom begehbaren Kleiderschrank und Sideboards über das kniffelige Regal für die Dachschräge bis hin zu dem ganz individuell hochwertigen Möbelstück. Mithilfe von dem Konfigurator, den „meine Möbelmanufaktur“ auf seiner Internetseite bereitstellt, kann der Kunde selbst sein ganz persoendliches Möbelstück designen und wird so selbst zum Möbeldesigner. Das erstellte Unikat wird dann in Koengen mit Liebe zum Detail gefertigt und anschließend direkt nach Hause angeliefert.

Das perfekte Möbelstück selbst designen

Bei dem Design des Möbels kann nichts schief gehen, denn dieser führt den Kunden Schritt für Schritt durch die einzelnen Schritte und fragt nicht nur die Größe ab, sondern auch Holzart, Farbe und viele weitere wichtige Details. Nach Fertigstellung wird dem Kunden eine Kostenübersicht aufgezeigt sowie auch ein Bild, dass dem Kunden einen Eindruck darüber gibt, wie das designte Möbelstück aussehen wird. Das Unternehmen erweitert zudem ständig das Sortiment. Wer auf der Suche ist nach Möbeln nach Mass und das in Meisterqualität der wird bei „Meine Möbelmanufaktur“ garantiert fündig.

  • Möbel können selbst geplant werden
  • Beratung/Hilfe wird geboten
  • Der Aufbau muss zwar selbst vorgenommen werden, ist aber kinderleicht
  • Bei Bedarf kann der deutschlandweite Montageservice in Anspruch genommen werden
  • Die Möbel sind 50 % günstiger, da die Planung und der Aufbau selbst vorgenommen werden und man direkt beim Hersteller bestellt

Ist man sich nicht sicher über das Material, für den bietet das Unternehmen einen weiteren Service und dieser besteht daraus, das kostenlose Materialmuster zugesendet werden. Diese geben dem Kunden die Möglichkeit, sich zu vergewissern, dass das Möbel, das man bestellt auch tatsächlich zu der restlichen Einrichtung passt.

Hier nachlesen ...

Restposten – deutlich mehr fürs gleiche Geld

Nach dem Hausbau oder der erworbenen Immobilie geht es für frischgebackene Grundeigentümer an die Einrichtung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.