Home / Meldungen / Immobilienverwaltung: Mit Immoware24 klappt das online

Immobilienverwaltung: Mit Immoware24 klappt das online

Immobilienverwaltung
Wer eine Immobilie besitzt und diese nicht selbst nutzt, sondern etwa vermietet, der muss im Zuge dessen vieles beachten. So muss zum Beispiel immer ein aktueller Überblick über Einnahmen und Ausgaben und sämtliche Kosten gegeben sein. Bei vielen Immobilien ist das auch viel Arbeit. Daher sollte es eine Anwendung geben, wo all diese Informationen übersichtlich aufbereitet zusammengetragen werden. Diese Software gibt es, nämlich von Immoware24. Dabei handelt es sich um eine einfach zu bedienende Verwaltungssoftware mit verschiedenen Funktionen, die auf einer stabilen IT-Infrastruktur basiert und zudem das Thema Datensicherheit großschreibt. Auch muss der Immobilienbesitzer hier nicht die Katze im Sack kaufen, sondern hat die Möglichkeit, das Produkt vorab zu testen.

Immoware24: Viele Funktionen zu vielen Preisen

Mit der Verwaltungssoftware von www.immoware24.de hat der Kunde seine Immobilien stets im Blick. Von allen erdenklichen browserfähigen Endgeräten und mit nahezu jedem Betriebssystem. Das ist möglich, weil Immoware24 systemübergreifend funktioniert und sowohl auf dem heimischen PC als auch über das Smartphone oder das Tablet genutzt werden kann. Erste Erfolge für Immoware24 lassen sich bereits in Zahlen ausdrücken. So nutzen aktuell bereits mehr als 500 Hausverwalter die Software, was einem Stand von mehr als 3000 verzeichneten und verwalteten Immobilien entspricht.

Die Funktionen von Immoware24 im Überblick

Eine der tollen Funktionen, die Immoware24 Hausverwaltern bietet, ist das versenden eines E-Post-Briefs an Mieter oder andere Vertragspartner. Auf Knopfdruck lässt sich so die gesamte Geschäftspost erledigen, als Standardbrief oder auch als Einschreiben versendet, ohne dass dafür Briefe gefaltet, Briefumschläge beschriftet oder frankiert werden müssen. Mit dieser Online-Möglichkeit spart der Hausbesitzer viel Zeit und erreicht seine Vertragspartner dennoch zeitnah. Auch das Onlinebanking ist ein Teil des Softwaretools. Hier werden verschiedene Standards bedient, sodass Umsätze nun auch objektübergreifend eingelesen werden können. So hat der Hausverwalter alle geleisteten und natürlich auch alle offenen Zahlungen im Blick. Immoware24 ist nicht nur in funktionaler Hinsicht sehr leistungsstark, die Verwaltungssoftware ist auch individuell. So ist der Kunde König, was auch an der Tatsache zu erkennen ist, dass die Benutzeroberfläche nach individuellen Wünschen eingestellt und angepasst werden kann. Die Verwaltung von Objekten gestaltet sich so kinderleicht. Zu den weiteren Funktionen zählen unter anderem das Rechnungs- und das Mahnwesen, ein Abrechnungstool oder die Verwaltung von Wohneigentümern.

Immoware24 hilft beim Einstieg

Wie bereits erwähnt, können Hausverwalter die Software von Immoware24 für 30 Tage testen, um den Funktionsumfang besser kennenzulernen. Das Unternehmen greift seinen Kunden aber noch weiterführend unter die Arme. So werden regelmäßig Schulungen angeboten, die die Anwendung der Software anschaulich erklären und näherbringen. Während dieser Schulungen erlernt der Kunde die Verwaltungssoftware von den Grundsätzen her. Er kann verschiedene Funktionen testen und erfährt dabei, wie er Immoware24 für sich selbst und seine Projekte effizient nutzen kann. Sollten Fragen auftauchen, hat der Schulungsteilnehmer natürlich auch die Möglichkeit, diese vor Ort zu stellen. Auch sonst stellt Immoware24 ein umfassendes Supportangebot zur Verfügung, sodass offene Fragen auch dann noch gestellt werden können, wenn die Software bereits im Betrieb ist. Technische Probleme werden ebenfalls erläutert und schnellstmöglich behoben. Immoware24 bietet Hausverwaltern also eine zeitgemäße und vor allem effiziente Möglichkeit zur Immobilienverwaltung.

Hier nachlesen ...

Tapezierarbeiten – Wände kreativ gestalten

Sie haben genug von weißen Wänden und wollen Ihre Wand neu gestalten, wissen aber nicht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.