Home / Einrichten, Möbel, Accessoires / Möbel aus Paletten selber herstellen

Möbel aus Paletten selber herstellen

Möbel aus Paletten
Aus Paletten lassen sich ganz leicht individuelle Möbel selbst herstellen. Dazu braucht es gar nicht viel Aufwand, schon hat man selbst ein Bett oder einen Tisch designet. Ein großer Vorteil der Paletten ist der, dass sie sehr günstig sind und oft sogar kostenlos erhältlich. Man bekommt sie oft gebraucht und schont somit Ressourcen. Außerdem haben sie eine genormte Größe und lassen sich deshalb wie bei einem Baukastensystem zu verschiedenen Objekten zusammensetzen. Vor allem die Europaletten lassen sich sehr gut zu Möbeln weiterverarbeiten, denn sie sind schwerer als die Einwegpaletten, außerdem werden die Einwegpaletten oft nur einmal benutzt und dann schon direkt entsorgt.

Eine Europalette besteht aus insgesamt elf Brettern, neun Holzklötzen und 78 Spezialnägeln. Sie ist normiert, und misst 120 Zentimeter in der Länge, 80 Zentimeter in der Breite und 14,4 Zentimeter in der Höhe. Die Einwegpaletten verfügen im Gegensatz zu den Europaletten über verschiedene Größen. Aus diesem Grund sollte man bevor man sie kombiniert prüfen, ob sie dieselben Maße besitzen. In der Konstruktion unterscheiden sich die Paletten ebenso, es gibt Kantholzpaletten, Paletten mit ausgeschnittenen Kanthölzern und Klotzpaletten. Man sollte die Palette auf jeden Fall vorher abschleifen, damit Stellen, die vorher behandelt wurden, zu entfernen. Wenn die Palette unangenehm riechen sollte, ist es ratsam die Finger davon zu lassen. Ein weiterer Hinweis darauf, dass man die Palette lieber nicht mitnehmen sollte, ist es, wenn sie ungewöhnlich schwer ist oder absplittert. Bei der Suche nach geeigneten Paletten sollte man deshalb am besten Handschuhe tragen. Die Palette ist ideal, wenn es sauber, trocken und in gutem Zustand ist.

Unzählige Möglichkeiten

Es gibt sehr viele Möglichkeiten, Möbel aus Paletten zu bauen, der Fantasie sind dabei kaum Grenzen gesetzt und sie verleihen der Wohnung der Wohnung Persönlichkeit. Man kann zum Beispiel Betten, Tische, Regale, Gartenmöbel oder Dekorationen selbst herstellen. Der beliebte Trend des Upcycling lässt sich hervorragend mit den Paletten realisieren. Paletten lassen sich sehr gut mit anderen Möbeln und Stilen kombinieren und verleihen ein schönes Ambiente. Wie wäre zum Beispiel eine Kombination aus Rattanmöbeln und einem Tisch aus Paletten? Schöne Rattanmöbel und andere Inspirationen finden Sie hier: www.krines-home.de

Tipp: Individuelle Schlafmöglichkeit aus Paletten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten aus Paletten ein Bett zu erstellen. Sie sollten auf jeden Fall bedenken, wie groß Ihre Matratze ist. Da Europaletten eine Größe von 120x15x80 haben, würden schon zwei Matratzen reichen, wenn sie nur eine kleine Matratze für ein Einzelbett haben. Wenn Sie dagegen ein aufwändigeres Bett bauen möchten, benötigen Sie vier bis fünf Europaletten. Für Doppelbetten benötigen Sie ebenfalls vier bis fünf Paletten. Acht bis zehn Paletten benötigen Sie, wenn Sie gerne höher schlafen und eine doppelte Schicht aus Paletten bauen möchten. Es lohnt sich auf jeden Fall, sich mit dem Thema Paletten auseinander zu setzen, wenn man auf ausgefallene Möbel steht.

Hier nachlesen ...

Tapezierarbeiten – Wände kreativ gestalten

Sie haben genug von weißen Wänden und wollen Ihre Wand neu gestalten, wissen aber nicht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.