Holzgreifer – wichtiger Helfer bei Forstarbeiten

Holzgreifer – wichtiger Helfer bei Forstarbeiten

Die Holzgreifer bei Uniforest Premium sind aus hochwertigen Materialien gefertigt und stehen aufgrund ihrer Langlebigkeit und hoher Qualität sehr hoch im Kurs bei den Nutzern. Im Vergleich zu den Greifern für Kräne und Forstanhänger zeichnen sie sich nicht nur durch ihre Größe aus, sondern verfügen auch über eine größere Greifkraft, die selbst bei schwierigen Aufgaben von Nutzen ist. Ein leistungsstarker zusätzlicher Zylinder sorgt für eine noch höhere Greifkraft und konische Buchsen stabilisieren die Bolzen, um ein Spiel zwischen Bolzen und Gehäuse zu verhindern.

Fernbedienung für eine einfache Bedienung

Die Bedienung der Rückezangen Scorpion Premium und 1800F wird erleichtert, wenn eine hydraulische Seilwinde mit Fernbedienung SFS18 integriert wird. Die Teleskop-Rückezangen Scorpion Premium, Scorpion 1800 BC und Rückezange Scorpion 1800F können mit einer hydraulischen Seilwinde mit Fernbedienung ausgestattet werden. Die robuste Konstruktion ermöglicht den Einbau in diese Rückezangen und auch in Forstkräne. Lesen Sie mehr hier:  https://uniforest.de/forstmaschinen/forstwirtschaftliche-ausrustung/hydraulische-seilwinde-mit-fernbedinung

Hochwertige Materialien und optimale Verarbeitung für maximale Langlebigkeit

Nach dem Schweißen wird der gesamte Rahmen der Holzgreifer Premium mechanisch bearbeitet. Die beweglichen Teile verfügen über integrierte Gleitlager mit einem Schmiersystem. Die Hydraulikanschlüsse sind an geeigneten Stellen im Rahmen montiert und somit sicher vor mechanischen Einflüssen und Beschädigungen. Dadurch sind eine lange Lebensdauer und einfache Wartung bei geringen Kosten gewährleistet. Sie sind größer, schwerer und robuster als andere Greifer und eignen sich daher besonders für den Einbau in LKWs und Forwarder.

Verstärkter Konstruktion für Forstkräne und Forstanhänger

Bei der technischen Datenübersicht sind drei Modelle der hydraulische Seilwinde SFS 18 aufgeführt: SFS 18 Premium, SFS 18 F, und SFS 18 S. Jedes Modell verfügt über eine Zugkraft von 18 kN und eine mittlere Seilgeschwindigkeit von 0,6 m/s. Der Seildurchmesser beträgt 6 mm und die maximale Seillänge beträgt 30 Meter. Die Bedienung ist elektrohydraulisch und die Abmessungen des Geräts betragen 310 mm Breite, 1150 mm Länge und 450 mm Höhe. Das Gewicht jedes Modells beträgt 80 kg. Sie sind in der Regel in der Lage, in verschiedenen Winkeln und Positionen zu arbeiten, was ihre Flexibilität bei der Durchführung von verschiedenen Schlepparbeiten erhöht. Diese Vielseitigkeit ist besonders nützlich bei Forstmaschinen, die oft in schwierigem Gelände arbeiten.

Vielseitige Lösungen für die Holzindustrie

Die Holzgreifer für Kräne und Forstanhänger sind vielseitig verwendbar und können an verschiedene Kräne und Forstanhänger angebracht werden. Es gibt auch Maschinen für die Manipulation von Biomasse, wie das Modell 1500 BM, welche zusätzlich verstärkt sind und auch für leichtere Stämme geeignet sind. Der Modell 1800 eignet sich auch für die Aufnahme von Zweigen und Abfallstoffen durch seine geometrische Anpassung für die Montage an einer Rückezange. Sie zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer und einfache Wartung bei geringen Kosten aus.

Effizienter und sicherer Transport von schweren Lasten

Hydraulische Seilwinde bei Forstmaschinen erleichtert das Schleppen von schweren Lasten und verbessert die Effizienz und Sicherheit bei Holzarbeiten. Sie verwenden ein Hydrauliksystem, das durch eine Hydraulikpumpe angetrieben wird. Die Hydraulikpumpe pumpt das Hydrauliköl in den Hydraulikzylinder, was eine gleichmäßige und zuverlässige Kraftübertragung ermöglicht. Dies ermöglicht es, schwere Lasten wie gefällte Bäume und Stämme mühelos zu bewegen. Sie sind sehr robust und langlebig, was ihre Wartung und Lebensdauer verbessert. Durch die Verwendung einer Hydraulikpumpe anstelle einer Kurbel oder einer Handkurbel sind sie auch viel weniger anfällig für Verschleiß und Beschädigungen.

Hochwertige Materialien, langlebig und korrosionsbeständig

Alle Holzgreifer Modelle bestehen aus Materialien von hochwertiger Qualität, die langlebig sind. Die wichtigsten Greifteile der Maschine für Kräne und Forstanhänger bestehen aus Nicrodur ND400, während die Premium ausschließlich aus diesem Material bestehen. Eine Korrosionsbeständigkeit ist bei allen Modellen gegeben, und die beweglichen Teile der Maschinen sind so konstruiert, dass sie geschmiert werden können, um eine einfache Wartung zu ermöglichen.

Vorteile bei Schlepparbeiten mit Forstmaschinen

Hydraulische Seilwinde bietet zahlreiche Vorteile, wenn es um Schlepparbeiten mit Forstmaschinen geht. Hier sind einige der wichtigsten Vorteile: im Vergleich zu manuellen sind hydraulische sicherer, da sie eine genaue Kontrolle über die Bewegung des Schleppvorgangs ermöglichen und damit das Risiko von Unfällen minimieren. Das hydraulische System sorgt für eine gleichmäßige und zuverlässige Kraftübertragung, was dazu beiträgt, dass das Schleppen von schweren und sperrigen Gegenständen sicherer durchgeführt werden kann. Hydraulische Seilwinde kann größere Lasten bewegen als manuelle und sparen dadurch Zeit und Arbeit. Das hydraulische System ermöglicht auch eine präzisere Steuerung der Schleppgeschwindigkeit und Spannung des Seils, was den Schleppvorgang schneller und effizienter macht.

Premium mit verstärkter Konstruktion für Forstkräne und Forstanhänger

Die kompakten Premium Holzgreifer bei Uniforest mit verstärkter Konstruktion sind ideal für den Einbau in Forstkränen und Forstanhänger. Sie sind kompakt gebaut und aus hochwertigen Materialien gefertigt und bieten den besten Korrosionsschutz. Auch die beweglichen Teile können geschmiert werden. Die robuste Konstruktion ist aus erstklassigen Materialien hergestellt und gewährleistet eine lange Lebensdauer. Zudem bietet der hochwertige Korrosionsschutz eine zuverlässige Haltbarkeit, während die Schmierung der beweglichen Teile die Wartung erleichtert. Die Bolzen werden durch konische Buchsen stabilisiert, die verhindern, dass sich Spiel zwischen dem Bolzen und dem Gehäuse bildet. Außerdem haben alle beweglichen Teile integrierte Gleitlager mit einem Schmiersystem, was eine einfache Wartung ermöglicht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert