Home / Meldungen / Immobilie verkaufen – mit Sauberkeit Höchstpreise erzielen
Fensterputzer 660x330 - Immobilie verkaufen – mit Sauberkeit Höchstpreise erzielen

Immobilie verkaufen – mit Sauberkeit Höchstpreise erzielen

Düsseldorf hat ohne Frage längst mit den gleichen „Problemen“ zu kämpfen wie andere Metropolen: steigende Preise, einer ungebremsten Nachfrage und großen Nachschubproblemen. In vielerlei Hinsicht ist die Landeshaupt Nordrhein-Westfalens top.

Düsseldorf befindet sich in einer Preisralley

Wer einen Blick auf die Statistiken wirft, der wird sehr schnell erkennen, dass sich Düsseldorf noch immer in einer Preisralley befindet. Viele Immobilienmakler und Experten sind sich einig, dass dieser Hype bald ein Ende haben wird und das sich die Vermarktungszeiten besonders in den Spitzenlagen deutlich verlängern werden und bereits jetzt von einer Überhitzung des Marktes gesprochen werden kann. Aber die nackten Zahlen zeigen etwas ganz anderes auf.

Das Transaktionsvolumen erreichte 2017 mit über 4,5 Milliarden Euro ein neues Allzeithoch. Die Steigerung im ersten Halbjahr 2018 ließ bereits vermuten, dass ein erneutes Rekordjahr bevorsteht. Besonders im Premiumbereich hat sich Düsseldorf auf den vierten Platz der deutschen Metropolen etabliert. In 2017 wurden nach Expertenangaben knapp 230 Immobilien verkauft, die jenseits der Millionengrenze lagen und das sind deutlich mehr als in Frankfurt, Köln oder Stuttgart.

Das Segment der Ein- und Zweifamilienhäuser nimmt mit 147 Verkäufen einen Löwenanteil jenseits der Eine-Million-Grenze ein. Von diesen 147 wechselten allein 20 im Oberkasseler Nachbarstadtteil Heerdt den Besitzer und das ist ein klares Indiz dafür, das die Interessenten sich nach neuen Standorten umsehen, da sie kaum in den von ihnen bevorzugten Gebieten zum Zuge kommen.

In der City und am Wasser als Toplagen

Traditionell befinden sich die Toplagen in Düsseldorf in Rheinnähe und zentral in der Stadt. Doch inzwischen zeigt sich, dass sich fast alle Lagen positiv entwickeln. Es heißt, dass Düsseldorf voll ist und der Markt weitgehend leergefegt sei. Aber dennoch reißen Zuzug und Nachfrage nicht ab. Eine derartige Situation, und das über einen solch langen Zeitraum, haben selbst langjährige Makler noch nicht erlebt.

In Düsseldorf sorgt die Niedrigzinssituation kombiniert mit dem Wunsch nach Urbanität und dem stattfindenden Generationswechsel weiterhin für einen ambitionierten und starken Markt, auf dem Preisrückgänge in absehbarer Zeit nicht zu erwarten sind. Doch der Blick auf die langfristige Preisentwicklung lohnt sich laut den Experten. So zeigt der Preisindex für Eigentumswohnungen in Düsseldorf im Zeitraum von 1995 bis heute noch nicht einmal eine Verdoppelung auf. Nur der Neubau liegt in dieser Zeitspanne deutlich über 100%. In Hinsicht auf einen Zeitraum von über 20 Jahren gibt es keinen Grund Luftsprünge zu machen.

Die Marktsituation ist in Düsseldorf brisant

Viele Experten berichten davon, dass es kaum Nachschub bei Grundstücken und im Wohnungsbau gibt. Selbst der Neubau gerät laut den Experten langsam ins Stocken. Das ist kein Wunder, denn viele suchen ihr Heil im Bestand, der preislich auf dem Weg ist, die Differenz weiter zu verringern.

Es sind vor allem die Alternativ- und sogar die Randlagen, die vermehrt in den Fokus treten. Nicht nur Heerdt ist ein gutes Beispiel, sondern auch Hamm. Letztendlich ist, drückt sich die Lagequalität nicht immer nur durch die Adresse aus.

Den Immobilienwert durch eine Sonderreinigung erhöhen

Makler weisen immer wieder darauf hin, dass eine saubere Immobilie Höchstpreise erzielt. Immobilieninhaber, die verkaufen wollen sollten daher auf ein professionelles Reinigungsunternehmen setzen. Ein jeder Verkäufer sollte sich bewusst darüber sein, dass die Höhe des Verkaufspreises von einer Vielzahl subjektiver Eindrücke abhängt. Hier kann der Immobilienverkauf mit dem Automobilverkauf verglichen werden: Je besser das Objekt aussieht, desto begehrter ist es. Ein Objekt, das scheinbar in die Jahre gekommen ist, kann mit einer gründlichen Reinigung seinen alten Glanz zurückgewinnen und damit den Kaufpreis deutlich anheben.

Hier lockt das Argument, dass der äußere Schein trügt, keine gut zahlenden Interessenten an. Selbst wenn im Inneren alles „Tipp-Top“ ist, so scheitert der gewünschte Verkaufspreis zumeist an der mangelnden Sauberkeit der Fassade und des „Rund-herum“. Auf pospischil-gmbh.de kann ein jeder Immobilienverkäufer Informationen erhalten, wie einfach und kostengünstig es sein kann, das Äußere und Innere zu „verjüngen“. Eine Grundreinigung bzw. die Reinigung und Pflege sollte zum Standard-Begleitplan eines jeden Hausverkaufs gehören – nicht nur in Düsseldorf.

Die Kosten-Nutzen-Rechnung

Die gründliche Reinigung eines Gebäudes, die durch eine professionelle Reinigungsfirma wie Pospischill erfolgt, ist letztendlich mit vergleichsweise geringen Kosten verbunden. Eine Immobilie kann mit einer entsprechenden Investition „in Schuss gebracht“ werden, die zwischen mehreren Hundert und mehreren tausend Euro liegen kann. Doch damit lässt sich zugleich der Kaufpreis der Immobilie, die im Anschluss ordentlich und anziehend wirkt, schnell um mehrere Tausend bis Zehntausend steigen.

Ein jeder Immobilienbesitzer der seine Immobilie vor dem Verkauf gründlich reinigen lässt, der erzielt demnach einen Gewinn. Im Klartext bedeutet das, dass es keine Nachteile sondern nur Vorteile gibt. Vor allem Gutachter lassen sich in einem ganz besonderen Maße durch die Sauberkeit eines Gebäudes beeindrucken bzw. beeinflussen. Die Folge ist, dass der Wert der Immobilie wesentlich höher eingeschätzt wird, als vor der gründlichen Säuberung.

Hier nachlesen ...

Rasen 310x165 - Rasen säen – so wird ein neuer Rasen richtig ausgesät

Rasen säen – so wird ein neuer Rasen richtig ausgesät

Für jeden Garten ist ein schöner, dichter Rasen wichtig – sei es ob als Spielwiese, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.