Home / Energie, Minergie, Haussanierung

Energie, Minergie, Haussanierung

Energie, Minergie, Haussanierung

Verpasst die deutsche Bauindustrie den digitalen Anschluss?

In der deutschen Bauwirtschaft hält der Boom ungebrochen an und für die nächsten Jahre ist kein Abbruch abzusehen. Es hat den Anschein, dass die hervorragenden Aussichten den Blick auf einen wichtigen Fakt in der Branche verdecken: Die Bauwirtschaft hinkt in Hinsicht auf die Digitalisierung deutlich hinterher. Verpasst die Branche gerade …

Jetzt lesen »

Wärmepumpentrockner – ein „In“-Gerät wenn es um Wäschetrockner geht

Geht es um Wäschetrockner im Haushalt, dann stehen bei den Hausfrauen die Wärmepumpentrocker hoch im Kurs. Sie sind nicht nur komfortabel zu bedienen, sondern sind unkompliziert, im Bezug auf den Standort. Zudem verbrauchen sie nur rund 50 % so viel Strom wie die herkömmlichen Kondenstrockner. Damit ist es nicht verwunderlich, …

Jetzt lesen »

Dachsanierung: Einblasdämmung mit Steinwolle innert Tagesfrist

Gegen eine nachträgliche Wärmedämmung in alten Gebäuden gibt es viele Vorbehalte. Meist erscheint das Vorhaben zu aufwendig und zu teuer. Fakt ist aber: Schon allein die anhaltend hohen Energiepreise sorgen dafür, dass sich eine Modernisierung durch die damit verbundenen Energieeinsparungen langfristig amortisiert. Hinzu kommen eine erhebliche Wertsteigerung des Gebäudes und …

Jetzt lesen »

Velux: der Profi in Sachen Dachfenster und Dachfenster-Rollos

Das alte Dachfenster muss ausgetauscht werden oder der Dachboden soll in ein Kinderzimmer oder ein Home-Office verwandelt werden? Ober aber es wird gerade der Traum vom Eigenheim wahr? Mit den Velux-Fensterlösungen kann sich jeder seine Wünsche erfüllen und das vom Standardfenster angefangen bis hin zur hochwertigen Lichtlösung. Velux bietet eine …

Jetzt lesen »

Hohe Fördermittel für klimaschonende Brennstoffzellenheizgeräte

Mit ihrer Hilfe kann jeder private Haushalt 50 Prozent des Kohlendioxidausstoßes einsparen und seine laufenden Energiekosten um 40 Prozent verringern: So genannte Brennstoffzellenheizgeräte leisten in Einfamilienhäusern einen besonders guten Beitrag zum Klimaschutz, indem sie aus Wasserstoff dezentral vor Ort Heizwärme und Strom für den eigenen Gebrauch erzeugen. Hohe Zuschüsse Dank …

Jetzt lesen »

Die Ziele der EnEV lassen sich mit einer effizienten Dämmung erreichen

Neu errichtete Häuser müssen ab 2016 weniger Energie für das Heizen, Kühlen, Lüften und die Warmwasserbereitung verbrauchen. Gegenüber den bisherigen Anforderungen senkt die aktuelle Energieeinsparverordnung (EnEV) den maximal erlaubten jährlichen Bedarf an Primärenergie um 25 Prozent. Eine wichtige Maßnahme zum Erreichen des Ziels kann etwa die effiziente Dämmung der Gebäudehülle …

Jetzt lesen »