Meldungen

Grundeigentuemer.com berichtet über Immobilien, Recht, Finanzierung, Hausbau und alles, was Grundeigentümer wissen müssen.

Baustrom mieten – das müssen Sie als Bauherr wissen

Baustrom mieten – das müssen Sie als Bauherr wissen

Es ist schier unmöglich, eine Baustelle ohne Strom zu betreiben. Dann, wenn die Hausanschlüsse noch nicht vorhanden sind, dann hilft Baustrom über diese Phase des Bauvorhabens hinweg. Doch woher stammt dieser Strom? So funktioniert der Antrag auf Baustrom Solange das Grundstück nicht an das Stromnetz angeschlossen ist, wird die Baustelle …

Jetzt lesen »

Wertsachen und Geld sicher in den eigenen vier Wänden verwahren

Wertsachen und Geld sicher in den eigenen vier Wänden verwahren

Im Grunde ist es schon sehr vorzeitlich, wenn jemand trotz Kreditkarten, Bankkonten und PayPal und Co. noch größere Mengen an Bargeld zu Hause verwahrt. Aber dennoch ist es immer sinnvoll einen gewissen Notgroschen bar schnell zur Verfügung zu haben. Denn es kann doch immer einmal der Fall eintreten, dass in …

Jetzt lesen »

Ist es lohnenswert, 2021 in Immobilien zu investieren?

Ist es lohnenswert, 2021 in Immobilien zu investieren?

Ein jeder der sein Geld sicher investieren möchte, der kauft Immobilien. Gern wird diese Art der Investition als „Betongold“ im Volksmund bezeichnet, vor allem angesichts ihrer Stabilität gegenüber wirtschaftlichen Verwerfungen u.a. auch im Vergleich zum klassischen Sparbuch. Tatsächlich lohnt sich die Anlage. Besonders in Hinblick auf die steigenden Preise in …

Jetzt lesen »

Hamburg – Immobilienpreise steigen seit Jahren

Hamburg – Immobilienpreise steigen seit Jahren

Hamburg zählt für viele Menschen zu den schönsten deutschen Städten. Darüber hinaus hat sie den Ruf als attraktiver Arbeits- und Wohnort mit zugleich vielfältigen Freizeitangeboten. Die Folge ist, dass die Nachfrage nach Wohneigentum hoch ist und dadurch die Immobilienpreise seit Jahren befeuert werden. Platz 3 für Hamburg in der Liste …

Jetzt lesen »

Nachtspeicherheizung – umweltfreundlicher betreiben mit einer Wärmepumpe

Nachtspeicherheizung -  umweltfreundlicher betreiben mit einer Wärmepumpe

Wegen der Corona-Pandemie sind die aus dem Klimawandel resultierenden Bedrohungen in den Hintergrund gerückt. Dennoch spüren die Menschen weltweit die Veränderungen, sie werden künftig noch dramatischer ausfallen. Entscheidend für die Senkung des CO2-Ausstoßes ist die Umstellung auf klimaneutrale Energien auch in Wohnungen und Häusern. “Aktuell wird in knapp zwei Millionen …

Jetzt lesen »

Kein Kavaliersdelikt: Wenn Plakate wild verklebt werden

Kein Kavaliersdelikt: Wenn Plakate wild verklebt werden

Sie sind fast überall zu sehen: auf Altglascontainern, Ampelpfosten, Bauzäunen, Bushaltestellen, Stromkästen und sogar Hausfassaden. Die Sprache ist von kleineren oder größeren Plakaten, mit denen für Konzerte, Flohmärkte, Partys oder Messen geworben wird. Dazu kommt, dass es an den begehrten Stellen nicht nur bei einem Plakat oder Aufkleber bleibt, sondern …

Jetzt lesen »

Mietverwaltung – kaufmännisch-administrative Abwicklung für Liegenschaften

Mietverwaltung - kaufmännisch-administrative Abwicklung für Liegenschaften

Viele Vermieter möchten nicht alles selbst regeln und beauftragen daher eine Mietverwaltung mit der Abwicklung der kaufmännischen, technischen und juristischen Angelegenheiten. Der Mietverwalter muss nicht wie ein WEG-Verwalter bestellt werden, sondern es reicht dazu eine einfache Vertragsunterzeichnung. Eigentümer wollen oft nicht die Verwaltung selbst übernehmen Nicht nur Mieter kennen die …

Jetzt lesen »

Wohnanlagen – so klappt es mit der Beleuchtung

Wohnanlagen - so klappt es mit der Beleuchtung

Bei Licht handelt es sich nicht nur um eine reine Beleuchtung, sondern es dient der Orientierung und zugleich der Sicherheit. Dazu kommt, dass es sogar vom Gesetzgeber vorgeschrieben ist, für eine ausreichende Helligkeit zu sorgen. Besonders bei Wohnanlagen bedürfen die Außenbereiche verschiedener Beleuchtungsarten und diese müssen ebenso unterschiedliche Anforderungen erfüllen, …

Jetzt lesen »

Einbruch, Diebstahl, Schäden – wie läuft die Schadensabwicklung ab?

Einbruch, Diebstahl, Schäden – wie läuft die Schadensabwicklung ab?

Viele Mieter und Hausbesitzer schützen ihre Türen mit einer Alarmanlage oder Sicherheitsschlössern vor Einbrechern. Aber dennoch kommt es durchschnittlich alle drei Minuten zu einem Einbruch. Passiert dann tatsächlich ein Einbruchdiebstahl und es fehlen Wertsachen, dann ist es wichtig, richtig vorzugehen. Wie geht der Geschädigte richtig vor? Täglich kommt es in …

Jetzt lesen »