Home / Meldungen (page 4)

Meldungen

Grundeigentuemer.com berichtet über Immobilien, Recht, Finanzierung, Hausbau und alles, was Grundeigentümer wissen müssen.

Energiewende im Gebäudebereich stagniert

Der Endenergieverbrauch in Wohn- und Nichtwohngebäuden stagniert im Zeitraum 2010 bis 2016 auf hohem Niveau. Das geht aus dem neuen Gebäudereport 2018 der Deutschen Energie-Agentur (dena) hervor. Der Effizienztrend der Jahre 2002 bis 2010, in denen der Energieverbrauch in Gebäuden um 20 Prozent reduziert wurde, scheint damit vorbei zu sein. …

Jetzt lesen »

Ferienimmobilien: Wo lohnt sich die Vermietung in Deutschland?

Mit dem Urlaub anderer Geld verdienen – das möchten viele, die aktuell darüber nachdenken, sich eine Ferienimmobilie zuzulegen. Für jeden zweiten Käufer eines Urlaubsdomizils ist das Vermietungspotenzial des künftigen Häuschens inzwischen von Bedeutung, so die neue „Marktstudie private Ferienimmobilien 2018“ von FeWo-direkt®, seit 20 Jahren Experte für Ferienhausurlaub. Bis zu …

Jetzt lesen »

Sind CFDs besser als Betongold?

Vor allem in den wirtschaftlich schwierigeren Zeiten stellen Immobilien eine sichere Anlage dar, die eine adäquate Rendite bieten. Anders verhält es sich mit Aktien. Sie sind risikoreich, anfällig für Krisen und auch oftmals nicht besonders renditefähig. Soweit erst einmal das Klischee! Doch die Realität zeigt auf, dass es sich vollkommen …

Jetzt lesen »

Studie: Deutsche wollen Smart Home inklusive Datenschutz

Das Smart Home gilt seit einigen Jahren als der Standard von morgen – umso mehr, da viele Komponenten bereits heute Realität sind. Entsprechend hoch sind die Erwartungen an die Wachstumspotenziale. Tatsächlich hat sich das Smart Home „in den Köpfen“ bereits vielfach etablieren können, das Interesse wächst. Aber auch die Skepsis …

Jetzt lesen »

Regenwasser – kostbares Nass

Es ist möglich, viel Trinkwasser einzusparen, wenn die massiven Wasserverbraucher, wie Sanitäranlagen oder Waschmaschinen mit Regenwasser gespeist würden. Mit einer Regenwassernutzanlage ist es möglich, den Niederschlag zu sammeln und als Brauchwasser nutzbar zu machen. Die Frage die sich dabei für Hauseigentümer stellt, ob es überhaupt Sinn macht eine solche Anlage …

Jetzt lesen »

Studie: Gravierende Preisunterschiede bei Umzugsunternehmen

Ganz gleich, ob innerhalb einer Stadt oder Hunderte Kilometer in die Ferne – wer umzieht, ist oft auf Hilfe von Umzugsprofis angewiesen. Positiv: Die Beratungen vor Ort und am Telefon überzeugen. Ein Umzug kann aber ein kostspieliges Vergnügen werden. Wichtig: Auf einen Preisvergleich sollte kein Kunde verzichten. Das zeigt die …

Jetzt lesen »

Fenster erneuern, Immobilienwert steigern

Das Eigenheim ist für viele Menschen so etwas wie der Lebenstraum und oftmals auch das größte finanzielle Projekt, um das man sich jahrzehntelang kümmert. Das abbezahlte Haus ist dann der wichtigste Besitz und ein entscheidender Punkt in der Altersvorsorge. Und wohlfühlen tut man sich darin ja ohnehin! Aber natürlich soll …

Jetzt lesen »

Eigentum verpflichtet: Rutschsicherheit rund ums Haus

Der Artikel 14 des Grundgesetzes besagt: „Eigentum verpflichtet“. Für Hausbesitzer bedeutet das, dass sie Vorkehrungen treffen müssen, dass von ihrem Grundstück keine Gefahren für andere ausgehen. Das gilt für Besucher genauso wie für Passanten oder Post- und Paketboten. Dabei umfasst die sogenannte Verkehrssicherungspflicht nicht nur den winterlichen Räum- und Streudienst. …

Jetzt lesen »

Wohntrend: Fertighäuser, schön kubisch

Europaweit ist die Fertighausbranche im Aufwind! Das nicht nur im eingeschossigen Bereich, sondern auch im mehrgeschossigen. Bis 2020 erwartet die Branche sein stärkstes Wachstum. Der österreichischen Fertighausbranche könnte es nicht besser gehen, auch wenn der Fertighausverband bisher keine Zahlen veröffentlicht hat. Der Verbands-Vize Gruber begründete die Nicht-Veröffentlichung von Zahlen damit, …

Jetzt lesen »

Dachsanierung: Einblasdämmung mit Steinwolle innert Tagesfrist

Gegen eine nachträgliche Wärmedämmung in alten Gebäuden gibt es viele Vorbehalte. Meist erscheint das Vorhaben zu aufwendig und zu teuer. Fakt ist aber: Schon allein die anhaltend hohen Energiepreise sorgen dafür, dass sich eine Modernisierung durch die damit verbundenen Energieeinsparungen langfristig amortisiert. Hinzu kommen eine erhebliche Wertsteigerung des Gebäudes und …

Jetzt lesen »