Home / Wertanlage, Edelmetalle, Aktien

Wertanlage, Edelmetalle, Aktien

In Zeiten der globalen Krise mit der Unsicherheit, wie viel das heute verdiente und gesparte Geld morgen noch wert ist, gehen immer mehr Sparer dazu über, ihr Geld in Edelmetalle zu investieren. Dies hat dazu geführt, dass der Goldpreis schon seit geraumer Zeit sehr hoch ist.
Aber neben Gold gibt es noch Silber und Platin als sehr interessante Geldanlagen. Nach Expertenschätzungen könnten die Silbervorkommen dieser Welt in den nächsten zwanzig Jahren aufgebraucht werden, wodurch der Preis für Silber voraussichtlich sehr in die Höhe schnellen wird und Silber umso interessanter macht. Aber auch Platin hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung und Beliebtheit gewonnen und ist auf jeden Fall eine lohnenswerte Investition.

Feuerfest verpackt – wichtige Dokumente und Schmuck richtig schützen

In Deutschland brennt es alle zwei bis drei Minuten irgendwo in einer Wohnung, wobei es sich zumeist um eher harmlose Brände handelt. Allerdings unterschätzen viele Menschen das Brandrisiko, das von bestimmten Gefahrenquellen in der Wohnung ausgeht. Daher fordern Wohnungsbrände jedes Jahr rund 400 Todesopfer. Das Wichtigste auf den Punkt gebracht: …

Jetzt lesen »

Sind CFDs besser als Betongold?

Vor allem in den wirtschaftlich schwierigeren Zeiten stellen Immobilien eine sichere Anlage dar, die eine adäquate Rendite bieten. Anders verhält es sich mit Aktien. Sie sind risikoreich, anfällig für Krisen und auch oftmals nicht besonders renditefähig. Soweit erst einmal das Klischee! Doch die Realität zeigt auf, dass es sich vollkommen …

Jetzt lesen »

Wohntrend: Fertighäuser, schön kubisch

Europaweit ist die Fertighausbranche im Aufwind! Das nicht nur im eingeschossigen Bereich, sondern auch im mehrgeschossigen. Bis 2020 erwartet die Branche sein stärkstes Wachstum. Der österreichischen Fertighausbranche könnte es nicht besser gehen, auch wenn der Fertighausverband bisher keine Zahlen veröffentlicht hat. Der Verbands-Vize Gruber begründete die Nicht-Veröffentlichung von Zahlen damit, …

Jetzt lesen »

Der Trend geht zur eigenen Ferienimmobilie

Urlaub im eigenen Land liegt unverändert im Trend: Zum sechsten Mal in Folge wurde 2015 ein Rekord gebrochen, meldet der Deutsche Tourismusverband (DTV). Zu den 436,2 Millionen Hotelübernachtungen kamen 71,4 Millionen Übernachtungen in Ferienhäusern und -wohnungen dazu. Gleichzeitig steigt die Zahl derer, die sich ein eigenes Urlaubsdomizil zulegen. Besonders beliebt …

Jetzt lesen »

Pacemark Finance – Hilfe bei finanziellen Problemen

Die Zahl der Gesamtinsolvenzen in Deutschland betrug im vergangenen Jahr 141.900, davon waren 26.300 Unternehmen und 91.500 Verbraucher betroffen. Auf sonstige Insolvenzen entfielen 24.100. Die Schuldenhöhe von Privatpersonen beträgt in der Bundesrepublik durchschnittlich 32.996, Hauptgläubiger sind Kreditinstitute, Inkassobüros und öffentliche Stellen. Einmal in finanzielle Nöte geraten, ist der Weg aus …

Jetzt lesen »